Problemlösungsmanagement

Erfolgreich neue Wege gehen

Warum Problemlösungsmanagement?

Manche Aufgaben können nicht durch bekannte und erprobte Verfahren gelöst werden. In Fällen, in denen weder die Lösung noch der Lösungsweg bekannt ist, oder beim Auftreten eines Fehlers mit unbekannter Ursache, ist ein standardisiertes Vorgehen nicht möglich. Problemlösungsmanagement bietet für solche Fälle eine breite Palette von Techniken und Methoden, mit denen problemadäquate Lösungen erarbeitet werden können.

Unsere Leistungsmerkmale:

AEM Weinreich verfügt über umfangreiche Erfahrung in der leitenden Planung und Implementierung von Problemlösungsmanagement. In bisherigen Projekten haben wir den höchsten Reifegrad (Level 3) gemäß Automotive-Spice (ISO 15 504) erreicht.

Wir wenden Problemlösungsmanagement als grundlegendes Prinzip in jeder Phase des Engineerings an und grenzen uns damit klar von Lösungsverfahren nach dem Prinzip „Versuch und Irrtum“ ab. Unter Einsatz verschiedener Kreativitäts- und Problemlösungstechniken erarbeiten wir in einem systematischen und strukturierten Prozess optimale Lösungen.

Bei der Lösung von Problemen geben wir uns nicht mit einer bloßen Beseitigung der Symptome zufrieden. Unser Ziel ist immer die Aufdeckung und Lösung der ursächlichen organisatorischen oder technischen Probleme.  

Ihre Vorteile:

  • Keine befristeten, oberflächlichen Lösungen, sondern dauerhafte Behebung der Probleme
  • Aufdeckung der wesentlichen Ursachen für Probleme
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Definition konkreter Ziele unter Anwendung der Methode SMART (Spezifisch, Messbar, Angemessen, Realistisch, Terminiert)
  • Gemeinsame Entwicklung und Bewertung von Lösungswegen
  • Durch effektive Korrekturmaßnahmen wird ein Wiederauftreten derselben oder ähnlicher Probleme nachhaltig verhindert

© 2010-2015 AEM Weinreich. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
de en