Änderungsmanagement

Gemeinsam flexibel handeln

Warum Änderungsmanagement?

Während der Durchführung eines Projekts können Änderungen der ursprünglichen Projektplanung und Projektorganisation notwendig werden. Änderungsmanagement dient dazu, solche Änderungen unter Berücksichtigung aller Prozesse und Beteiligten kontrolliert und dokumentiert durchzuführen. Hierbei ist weniger die Korrektur von Fehlern Zweck des Änderungsmanagements, sondern vielmehr die bestmögliche Nutzung neuer Entwicklungen und Erkenntnisse im Projektverlauf. Damit ermöglicht kompetent durchgeführtes Änderungsmanagement eine flexiblere, schnellere und kostengünstigere Projektrealisierung mit besseren Ergebnissen.

Unsere Leistungsmerkmale:

AEM Weinreich verfügt über umfangreiche Erfahrung in der leitenden Planung und Implementierung von Änderungsmanagement. In bisherigen Projekten haben wir den Reifegrad Level 3 Automotive-Spice (ISO 15 504) erreicht.

Wir unterstützen Sie bei der Identifikation von Änderungsbedarf, der Erstellung, Diskussion und Bewertung von Änderungsanträgen sowie beim Treffen einer fundierten gemeinsamen Entscheidung. Nach Abschluss des Genehmigungsprozesses sorgen wir für eine konsequente, konsistente und transparente Umsetzung sowie für die gründliche Dokumentation und Evaluation der Änderungsschritte.

In allen Phasen des Änderungsprozesses legen wir größten Wert auf die Information und Koordination der Projektbeteiligten sowie auf die ganzheitliche Berücksichtigung aller von der Änderung betroffenen Prozesse und Strukturen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass durch koordiniertes Zusammenspiel der Beteiligten der gewünschte Änderungseffekt erzielt wird. 

Ihre Vorteile:

  • Wir führen Änderungen sowohl konsequent als auch strukturiert und auf transparente Weise durch.
  • Es werden nur Änderungen durchgeführt, die zuvor auf Basis gründlicher und umfassender Analysen von Aufwand und Nutzen als notwendig erkannt wurden. 
  • Kooperative Zusammenarbeit und optimale Nutzung von Zeit und Ressourcen im Änderungsprozess durch umsichtige Abstimmung des Vorgehens mit allen Beteiligten und deren umfassende Information
  • Änderungen werden hinsichtlich aller betroffenen Prozesse und Strukturen präzise dokumentiert und den Beteiligten zielführend kommuniziert.


© 2010-2015 AEM Weinreich. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
de en